1. FC Magdeburg News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. FCM - Fortuna Düsseldorf: Schiedsrichter Robert Hartmann leitet DFB-Pokalspiel

FCM – Fortuna DüsseldorfSeltener Gast in Magdeburg: Schiedsrichter Robert Hartmann leitet DFB-Pokalspiel

Nach mehr als sechs Jahren pfeift Robert Hartmann mal wieder ein FCM-Spiel in der MDCC-Arena. Für Gegner Düsseldorf ist der Referee hingegen ein guter Bekannter.

Von DUR 05.12.2023, 08:00
Schiedsrichter Robert Hartmann ist am Dienstag beim DFB-Pokal-Spiel zwischen 1. FC Madgeburg und Fortuna Düsseldorf im Einsatz.
Schiedsrichter Robert Hartmann ist am Dienstag beim DFB-Pokal-Spiel zwischen 1. FC Madgeburg und Fortuna Düsseldorf im Einsatz. (Foto: imago/MIS)

Magdeburg – Robert Hartmann wird das DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen 1. FC Magdeburg und Fortuna Düsseldorf am Dienstagabend (18 Uhr live bei Sky) pfeifen. Der Schiedsrichter wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für die Partie in der MDCC-Arena eingeteilt.

Der 44-Jährige aus Wangen im Allgäu ist ein extrem erfahrener Referee. In seiner Karriere pfiff er schon 146 Erst- und 124 Zweitligaspiele, am Dienstag ist er zum 29. Mal im DFB-Pokal aktiv.

In der Magdeburger MDCC-Arena war der gelernte Diplom-Betriebswirt zuletzt am 9. September 2017 und leitete den 2:0-Heimsieg gegen Hansa Rostock in der 3. Liga. Anschließend pfiff Hartmann noch 2018 ein 0:0 bei Erzgebirge Aue in der 2. Bundesliga. Die FCM-Bilanz des Schiedsrichters: Zwei Siege, zwei Niederlagen, ein Remis.

DFB-Pokal: Videobeweis (VAR) im Achtelfinale im Einsatz

Mit dem Gegner aus Düsseldorf sammelte Robert Hartmann schon deutlich mehr Erfahrungen. Stolze 26 Fortuna-Partien leitete er bereits, sieben der letzten neun davon gingen verloren. Im DFB-Pokal pfiff er bislang keinen der beiden Kontrahenten.

Lesen Sie hier: Kommentar zur Nicht-Übertragung von FCM gegen Fortuna in der ARD

In der laufenden Saison zeigte Hartmann laut "kicker" bislang unterschiedliche Leistungen bei seinen sieben Einsätzen in den Bundesligen. Dabei zeigte er keine Rote oder Gelb-Rote Karten.

Assistiert wird Robert Hartmann am Dienstagabend in der MDCC-Arena an den Seitenlinien von Christian Leicher und Norbert Grudzinski. Vierter Offizieller ist Max Burda. Für den Videobeweis (VAR), der anders als in den Vorrunden im Achtelfinale zum Einsatz kommt, sind Tobias Reichel und sein Assistent Tobias Fritsch verantwortlich.