1. FC Magdeburg News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. FIFA-Ratings enthüllt: FCM-Spieler-Werte überraschen im neuen EA-Spiel

Gewinner und VerliererFIFA-Ratings enthüllt: FCM-Spieler-Werte überraschen im neuen EA-Spiel

Ende September erscheint das Videospiel EA FC 24 offiziell, der Nachfolger von FIFA. Bereits drei Wochen vor Veröffentlichung wurden die Ratings aller Spieler vom 1. FC Magdeburg enthüllt. So schneiden Atik, Piccini und Co. ab.

Von Philipp Truxa Aktualisiert: 12.09.2023, 11:24
Alle EA FC 24 FCM-Ratings wurden veröffentlicht. Stärkste FCM-Karte im FIFA-Nachfolger ist erneut Baris Atik.
Alle EA FC 24 FCM-Ratings wurden veröffentlicht. Stärkste FCM-Karte im FIFA-Nachfolger ist erneut Baris Atik. Foto: IMAGO / Christian Schroedter, Steffen Kuttner | Grafik: Philipp Truxa

Magdeburg – Die Videospielreihe "FIFA" hat einen neuen Namen angenommen und heißt jetzt "EA FC 24" - das Spiel soll aber das gleiche bleiben. Durch eine Veröffentlichung der Datenbank sind nun alle Spieler-Werte des 1. FC Magdeburg einzusehen.

>>> Lesen Sie auch: So viel Schalke steckt im FCM: Drei FCM-Spieler treffen auf Ex-Verein

FIFA 24: Baris Atik bester FCM-Spieler

Wie schon in FIFA 23 kann Baris Atik erneut die stärksten Werte unter den 'Blau-Weißen' im EA FC 24 vorweisen. Trotz einer beeindruckenden Saison bleibt Atiks Bewertung im Vergleich zu FIFA 23 unverändert, mit einer Gesamtpunktzahl von 71.

Direkt dahinter folgen Julian Pollersbeck und Ahmed Arslan, die beide eine Wertung von 70 erhalten. Damit hat Pollersbeck zwei Punkte mehr als die aktuelle Nummer eins des FCM, Dominik Reimann, der eine Bewertung von 68 hat.

Hoti, Hugonet und Elfadli – Die großen EA FC Gewinner beim FCM

Die größten Verbesserungen verzeichnen jedoch die Neuzugänge Andi Hoti und Jean Hugonet. Hugonets Werte sind im Vergleich zu FIFA 23 um acht Punkte gestiegen, und der Franzose erreicht nun eine Gesamtbewertung von 68. Andi Hoti hat sich um beeindruckende elf Punkte verbessert und erreicht eine Bewertung von 67.

Auch Daniel Elfadli hat ein verdientes Upgrade erhalten, nachdem er eine starke Saison gespielt hat. Der libysche Nationalspieler hat seine Wertung um sieben Punkte gesteigert und liegt nun bei einer Gesamtbewertung von 69.

Die FCM-Verlierer in EA FC 24

FCM-Stürmer Luca Schuler bekommt bei EA FC 24 kein Upgrade. Grund dafür ist seine Verletzung in der vergangenen Saison.
FCM-Stürmer Luca Schuler bekommt bei EA FC 24 kein Upgrade. Grund dafür ist seine Verletzung in der vergangenen Saison.
Foto: IMAGO / Jan Huebner

Luca Schuler hat aufgrund von Verletzungen in der vergangenen Saison viele Spiele verpasst, und diese Tatsache spiegelt sich auch in seiner Bewertung wider. Der Torjäger des FCM bleibt bei einem Gesamtwert von 66 stehen.

Auch interessant: Luca Schuler über FCM-Wechsel, Schreinerausbildung und Karriere-Planung

Die Magdeburger Nummer eins im Tor, Dominik Reimann bekommt überraschender Weise ebenfalls kein Upgrade. Reimann hat wie auch in FIFA 23 ein Rating von 68. Dies bedeutet, dass der FCM erneut keine Gold-Karte im Videospiel erhält, da erst Spieler ab einer Bewertung von 75 eine goldene Karte erhalten.

EA FC 24: Alle FCM-Ratings im Überblick

Torwart
Dominik Reimann: 68  
Noah Kruth: 62  
Julian Pollersbeck: 70

Verteidigung
Eldin Dzogovic: 60  
Belal Halbouni: 62  
Jamie Lawrence: 66  
Malcom Cacutalua: 65  
Herbert Bockhorn: 69  
Cristiano Piccini: 69  
Daniel Heber: 68  
Jean Hugonet: 68  
Andi Hoti: 67  
Tarek Chahed: 61  
Leon Bell Bell: 68

Mittelfeld
Connor Krempicki: 65  
Daniel Elfadli: 69  
Silas Gnaka: 68  
Ahmet Arslan: 70  
Jonah Fabisch: 63  
Amara Conde: 69  

Angriff
Baris Atik: 71  
Mohamed El-Hankouri: 69  
Jason Ceka: 69  
Xavier Amaechi: 64  
Tatsuya Ito: 68  
Stefan Korsch: 60  
Alexander Nollenberger: 66  
Luca Schuler: 66  
Luc Castaignos: 65

Das könnte Sie auch interessieren: FCM-Stadion bereit für Bundesliga? Stadt und Sportchef schauen auf MDCC-Arena

Anmerkung: Die oben genannten Bewertungen stammen aus einer nicht autorisierten Veröffentlichung von FUT Scoreboard. Diese Quelle hat sich in der Vergangenheit jedoch als äußerst zuverlässig erwiesen. Es ist möglich, dass die endgültigen Werte geringfügig abweichen können. Zeitweise ist die Seite nicht mehr erreichbar, laut eigener Aussage wegen der großen Server-Belastung.