1. FC Magdeburg News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. VfL Osnabrück - FC Magdeburg: Schiedsrichter Robert Kampka pfeift FCM am Samstag

Unparteiischer in guter Form"Alles oder nichts"-Schiedsrichter: Robert Kampka pfeift FCM-Spiel in Osnabrück

Dr. Robert Kampka gehört zu den erfahrenen Bundesliga-Schiedsrichtern in Deutschland. Den FCM und Gegner VfL Osnabrück pfiff der 41-Jährige schon oft – mit einer bemerkenswerten Bilanz.

Von DUR 24.11.2023, 10:24
Schiedsrichter Dr. Robert Kampka pfiff noch nie ein Unentschieden des 1. FC Magdeburg.
Schiedsrichter Dr. Robert Kampka pfiff noch nie ein Unentschieden des 1. FC Magdeburg. (Foto: imago/Eibner)

Magdeburg – Ein sehr erfahrener Schiedsrichter wird das Auswärtsspiel des 1. FC Magdeburg beim VfL Osnabrück am Samstag (13 Uhr live bei Sky) leiten. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Dr. Robert Kampka für das Kellerduell der 2. Bundesliga eingeteilt.

Der Arzt aus Mainz ist 41 Jahre alt und wird am Samstag seine 115. Zweitliga-Partie pfeifen. Dazu kommen 35 Erstligaspiele, 104 in der 3. Liga und 21 im DFB-Pokal. International ist Kampka nicht im Einsatz.

Bereits neun Mal leitete der gebürtige Görlitzer ein Pflichtspiel des 1. FC Magdeburg, dabei gab es bislang kein Unentschieden. Vier FCM-Siegen stehen fünf Niederlagen gegenüber, zuletzt gab es im August 2022 eine klare 0:4-Pleite in der MDCC-Arena gegen Hannover 96.

Schiedsrichter Robert Kampka in dieser Saison gut in Form

Auch für Gegner Osnabrück war der Unparteiische bislang kein Glücksbringer. Von den 17 Partien unter Kampkas Leitung gewann der VfL lediglich vier, zuletzt im August 2018.

Lesen Sie hier: Ex-FCM-Spieler Sören Bertram über Abstiegskampf und Duell mit Osnabrück

In der laufenden Saison bescheinigt der "kicker" Robert Kampka durchweg gute Leistungen, sein Notenschnitt in der 2. Bundesliga liegt bei 3,0, in der 3. Liga sogar bei 2,5. Wirklich schwache Auftritte mit klaren Fehlern waren nicht dabei.

Assistiert wird Dr. Robert Kampka am Samstag an der Bremer Brücke an den Seitenlinien von Thomas Stein und Leonidas Exuzidis, Vierter Offizieller ist Oliver Lossius. Für den Videobeweis (VAR) sind Johann Pfeifer und sein Assistent Markus Häcker verantwortlich.