1. FC Magdeburg News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. FCM-Startelf Beim VfL Osnabrück: Luca Schuler nur auf der Bank

Startelf beim VfL OsnabrückFCM baut seine Offensive um - Luca Schuler nur auf der Bank

Mit einer neu formierten Offensive will der 1. FC Magdeburg beim VfL Osnabrück endlich wieder drei Punkte holen. Die Startelf des Clubs im Überblick.

Von DUR Aktualisiert: 25.11.2023, 13:05
Ahmet Arslan (l.) ist beim 1. FC Magdeburg in Osnabrück Ersatzspieler, Connor Krempicki steht derweil einmal mehr in der Startelf.
Ahmet Arslan (l.) ist beim 1. FC Magdeburg in Osnabrück Ersatzspieler, Connor Krempicki steht derweil einmal mehr in der Startelf. (Foto: imago/Christian Schroedter)

Osnabrück/Magdeburg – Mit zwei Änderungen gegenüber der Derby-Niederlage gegen Hansa Rostock geht der 1. FC Magdeburg ins Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück (Anstoß 13 Uhr).

Beide Wechsel betreffen die zuletzt schwächelnde Offensive des FCM. Für den verletzten Jason Ceka bringt Trainer Christian Titz Xavier Amaechi – für den Sommer-Zugang ist es das Startelf-Debüt für den FCM.

Lesen Sie hier: So sehen Sie VfL Osnabrück - 1. FC Magdeburg live im Stream und TV

1. FC Magdeburg baut beim VfL Osnabrück seine Offensive um

Als Mittelstürmer läuft an der Bremer Brücke Luc Castaignos auf, der nach seiner Verletzung wieder fit ist. Der zuletzt formschwache Luca Schuler sitzt zunächst auf der Bank.

Ansonsten vertraut der Coach seiner Elf, die zuletzt 1:2 gegen Hansa Rostock verlor. Was auch bedeutet: Leon Bell Bell ist nach seiner Fußverletzung fit und beginnt auf der linken Außenbahn.

Verletzt fehlen dem FCM Julian Pollersbeck, Eldin Dzogovic, Jean Hugonet, Mohamed El Hankouri und Ceka. Daniel Elfadli sitzt die letzte Partie seiner Rotsperre ab.

Schiedsichter der Partie ist Dr. Robert Kampka aus Mainz.

So spielt der FCM in Osnabrück: Reimann - Bockhorn, Piccini, Heber, Bell Bell - Gnaka, Condé, Krempicki - Amaechi, Atik, Castaignos

So beginnt der VfL Osnabrück: Grill - Wiemann, Gyamfi, Diakhite- Ajdini, Kunze, Tesche Kleinhansl - Conteh, Makridis, Engelhardt