1. FC Magdeburg News
  2. >
  3. Live
  4. >
  5. FC Magdeburg – FC St. Pauli live im Stream und TV: Wer überträgt 2. Bundesliga?

Wer überträgt 2. Bundesliga?So sehen Sie 1. FC Magdeburg – FC St. Pauli live im Stream und TV

1. FC Magdeburg gegen FC St. Pauli: Das Duell der 2. Bundesliga am Samstag, 10. Februar, wird live in TV und Stream übertragen. Alle Infos dazu im Überblick.

Von Ben Binkle Aktualisiert: 10.02.2024, 09:43
Am Samstag hat der 1. FC Magdeburg den FC St. Pauli zu Gast. Wer überträgt die Partie live?
Am Samstag hat der 1. FC Magdeburg den FC St. Pauli zu Gast. Wer überträgt die Partie live? (Foto: imago/Claus Bergmann)

Magdeburg/DUR – Der Tabellenführer gibt sich die Ehre: Der FC St. Pauli ist am Samstag zu Gast beim 1. FC Magdeburg in der MDCC-Arena. Die Partie des 21. Zweitliga-Spieltags wird am 10. Februar um 13 Uhr von Schiedsrichter Max Burda angepfiffen.

Sportlich ist die Sache klar: Der Gast aus Hamburg ist klarer Favorit. St. Pauli führt die Tabelle der 2. Bundesliga an, hat fünf Punkte Vorsprung auf Verfolger Hamburger SV. Dazu ist die Mannschaft von Trainer Fabian Hürzeler in der kompletten Saison noch unbesiegt.

Der 1. FC Magdeburg hingegen muss in der Tabelle nach unten schauen, gerade einmal vier Punkte trennen den Club von einem direkten Abstiegsplatz. Doch zeigte der FCM im Saisonverlauf immer wieder, fußballerisch mit jedem Gegner mithalten zu können.

Live-Stream zu 1. FC Magdeburg - FC St. Pauli: Sky bietet App "Sky Go" an

Es ist also alles bereitet für eine spannende Partie in Magdeburg. Fans, die es am Samstag nicht in die nicht ausverkaufte MDCC-Arena schaffen, können die Partie aber live im TV oder als Live-Stream verfolgen. Wir zeigen, wie das geht.

Lesen Sie hier: So könnte der FCM gegen St. Pauli spielen

Der Pay-TV-Sender Sky besitzt die Exklusivrechte für die 2. Bundesliga und zeigt das FCM-Heimspiel kostenpflichtig für seine Abonnenten. Außerdem haben alle "Sky"-Kunden die Möglichkeit, das Spiel auch im Livestream in der "Sky-Go"-App zu verfolgen.

1. FC Magdeburg - FC St. Pauli: Keine Live-Bilder im Free-TV, ARD zeigt Highlight in der Sportschau

Die Übertragung auf dem Kanal "Sky Sport Bundesliga 3" (Einzelspiel) oder auf "Sky Sport Bundesliga 2" (Konferenz) beginnt um 12.30 Uhr. Moderator ist Hartmut von Kameke, kommentiert wird die Partie von Heiko Mallwitz.

Lesen Sie hier: Polizei in Magdeburg kündigt Kontrollen rund um FCM gegen St. Pauli an

Eine Live-Übertragung von 1. FC Magdeburg gegen FC St. Pauli im frei empfangbaren Fernsehen, etwa bei ARD, ZDF, Sport1 oder Sat1, gibt es am Samstag nicht. Eine Zusammenfassung der Highlights wird im Rahmen der ARD-Sportschau ab 18 Uhr zu sehen sein.